arrow-down-thick arrow-down arrow-right burger close download email external facebook heart instagram long-arrow-right magnifier marker pause pinterest play-arrow plus print resize-horizontal share snapchat thick-minus thick-plus tiktok twitter upload wrench youtube
27. September 2022

Risiko Energiearmut

Wie Kirchengemeinden vor Ort helfen können

Im kommenden Winter werden Energiekrise und Inflation viele Menschen an Belastungsgrenzen bringen. Gerade gefährdete Gruppen und Menschen in prekären Lebenssituationen sind von Energiearmut sowie Arbeits- und Wohnungslosigkeit bedroht.

Wie können Kirchengemeinden diese Menschen jetzt nicht allein lassen und der sozialen und realen Kälte Nächstenliebe und Mitmenschlichkeit entgegensetzen? Was können Kirchengemeinden zusammen mit anderen Akteuren tun? Welche Hilfestellungen können sie leisten und welche Unterstützung bieten? Welche Maßnahmen sind schon vor Ort im Blick oder haben sich bewährt? Und wie können Vorhaben realisiert und finanziert werden?

Die digitale Werkstatt von midi in Zusammenarbeit mit EKD und Diakonie Deutschland stellt konkrete Maßnahmenvorschläge vor und bietet Gelegenheit zum Austausch und zum gemeinsamen Entwickeln neuer Ideen.

Bitte meldet euch unten an. Ihr bekommt dann den Zugangslink zugeschickt. Für Fragen wendet euch gern an: walter.lechner@mi-di.de

Zeit
27. September von 17 – 18:30 Uhr
Ort