13. Februar 2024

Sexualisierte Gewalt und Diakonisches Profil

Digitale Veranstaltung

In einer kurzen digitalen Veranstaltung wird Frau Dr. Kowalski (Leiterin der Fachstelle "Aktiv gegen sexualisierte Gewalt" der Diakonie Deutschland) über die Ergebnisse der am 25. Januar erscheinenden Studie „ForuM – Forschung zur Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt und anderen Missbrauchsformen in der Evangelischen Kirche und Diakonie in Deutschland“ informieren.

Zentrale Punkte hierbei sind:

  • Erkenntnisinteresse und Umfang der Studie
  • Ergebnisse
  • Folgen und Weiterarbeit

Es besteht die Möglichkeit für Rückfragen und ggf. auch zu einem kurzen Austausch über die Auswirkungen hinsichtlich der Kommunikation zu diesem Thema im Rahmen des Diakonischen Profils.

Die Teilnahme ist kostenlos. Rückfragen beantwortet Ihnen gerne Tobias Kirchhof.

Zeit
13. Februar von 12 – 13 Uhr
Ort