arrow-down-thick arrow-down arrow-right burger close download email external facebook heart instagram long-arrow-right magnifier marker pause pinterest play-arrow plus print resize-horizontal share snapchat thick-minus thick-plus tiktok twitter upload wrench youtube
29. Oktober 2022

Barcamp Online - Planung Kirche in den Häusern

Kirchliche Nachbarschaftsräume als seelische Oasen stärken

Hauskreise und lebendige (Klein-) Gruppen haben sich in der Corona-Zeit als nachhaltige Gemeinschaftsform, Beziehungskontinuum, Resonanzraum, seelische und geistliche Oase bewährt und vielen Menschen Halt und Hoffnung gegeben. Das Barcamp soll dazu verhelfen, die Gewinnung von Multiplikator:innen für Hauskreisarbeit als wesentliches Tool für Kirchen- und Gemeindeentwicklung zu begreifen. Sie soll für die Hauskreisarbeit Verantwortlichen (ehren- und hauptamtlich) in Kirchengemeinden, sog. „kirchlichen Nachbarschaftsräumen“ und Dekanaten inspirieren und stärken.

Worum geht es?
Das Barcamp ist eine Zukunftswerkstatt für Hauskreise als eine wesentliche Sozialform von Kirche im Sozialraum, im Nachbarschaftsraum, bzw. im Zuge der Fusion von Kirchengemeinden in einer volatilen Gesellschaft.

Wen adressiert das Barcamp?

  • Ehrenamtliche in Leitungsverantwortung
  • Personen in leitender Verantwortung für die Hauskreisarbeit (ehren- oder hauptamtlich) in Kirchengemeinden
  • Organisatoren in sog. „kirchlichen Nachbarschaftsräumen“ und Dekanaten

Bitte meldet Euch unten an. Ihr bekommt dann den Zugangslink zugeschickt. Für Fragen wendet Euch gern an: miriam.kuellmer-vogt@mi-di.de.

Zeit
29. Oktober von 09:30 – 13 Uhr
Ort