arrow-down arrow-right burger close download external facebook instagram magnifier resize-horizontal youtube

Lernende Gemeinschaften

Miteinander Lernen auf Augenhöhe

Lernende Gemeinschaften (Learning Communities) sind eine Form des vernetzten Lernens.

Wesentlich dabei ist, dass eine Gruppe von Menschen ganz unterschiedlicher Erfahrungen, Ausbildungen und Positionen innerhalb eines Unternehmens oder einer Organisaton miteinander an einer gemeinsamen Aufgabe arbeitet. Das gemeinsame Lernen steht dabei im Mittelpunkt.

Die Handreichung stellt Hintergründe und praktische Formen für die Anwendung in kirchlichen Kontexten vor.

Christhard Ebert, Hans-Hermann Pompe, Juliane Kleemann, Lernende Gemeinschaften. Miteinander Lernen auf Augenhöhe. Dortmund 2014.

Die PDF-Version können Sie kostenlos herunterladen.

Preis
2€