arrow-down-thick arrow-down arrow-right burger close download email external facebook heart instagram long-arrow-right magnifier marker pause pinterest play-arrow plus print resize-horizontal share snapchat thick-minus thick-plus tiktok twitter upload wrench youtube

Covid-19-Pflegestudie der Diakonie

Eine Ad-hoc-Studie von midi

midi hat in einer Ad-hoc-Studie nach den Erfahrungen von Diakonie-Mitarbeitenden in der Altenhilfe/-pflege und den Hospizen während der Covid-19-Pandemie gefragt.

Wie ist es den Mitarbeitenden seit Ausbruch der Pandemie ergangen? Mit welchen Befürchtungen sind sie konfrontiert und was gibt ihnen Halt und Orientierung? Wo finden Pflegekräfte Unterstützung und welche Forderungen haben sie?

Die Ad-hoc-Studie liefert Antworten auf diese und weitere Fragen sowie Einsichten, Fragestellungen und Forderungen, die aus der Interpretation der empirischen Ergebnisse folgen.

midi-Text 5

Daniel Hörsch, Covid-19-Pflegestudie der Diakonie. Eine Ad-hoc-Studie zu den Erfahrungen von Diakonie-Mitarbeitenden in der Altenhilfe/-pflege während der Covid-19-Pandemie. 1. Auflage. Berlin 2020.

Bestellung

Laden Sie die digitale Broschüre kostenlos herunter oder bestellen Sie die Publikation gedruckt bei uns.

Preis
1,50€